KREBS+KIEFER FRITZ AG - Hilpertstraße 20 - 64295 Darmstadt - info-kkf@kuk.de - Telefon (06151) 885 383 - Fax: (06151) 885 220 - Impressum

Baudynamik

logo logo logo

Im Rahmen der Planung von Gebäuden, Produktions- oder Prüfstandsanlagen sind häufig Einwirkungen aus Schwingungen auf Bauwerke oder Anlagen zu ermitteln und zu bewerten. In diesem Zusammenhang werden die folgenden Ingenieurleistungen erbracht:

  • Festlegung der Anforderungen an den Schwingungsschutz auf Grundlage öffentlich rechtlicher Bestimmungen, anlagenbezogene Spezifikationen oder allgemeinen Erfahrungsgrundsätzen.
  • Messtechnische Ermittlung der auf ein Gebäude oder eine Anlage einwirkenden Schwingungen und Beurteilung der Einwirkungen.
  • Analyse des dynamischen Verhaltens von bestehenden Gebäuden oder Anlagen auf Grundlage von Ausbreitungsmessungen.
  • Analyse des dynamischen Verhaltens von Strukturen (Gebäude, Anlagen) in der Planungsphase auf Grundlage von Berechnungen (z.B. FEM-Berechnungen).
  • Planung geeigneter Entkoppelungsmaßnahmen zur Gewährleistung des erforderlichen Schwingungsschutzes.
  • Fachliche Begleitung der Ausschreibung schwingungstechnisch relevanter Baumaßnahmen und Begleitung der Ausführung.