KREBS+KIEFER FRITZ AG - Hilpertstraße 20 - 64295 Darmstadt - info-kkf@kuk.de - Telefon (06151) 885 383 - Fax: (06151) 885 220 - Impressum

Arbeitsschutz

logo logo logo

Im Rahmen des Arbeitsschutzes werden unter Zugrundelegung der gültigen öffentlich-rechtlichen Bestimmungen bzw. unter Berücksichtigung der Bestimmungen der zuständigen Berufsgenossenschaften die folgenden Untersuchungen durchgeführt:

  • Messtechnische Ermittlung von personen- bzw. arbeitsplatzbezogenen Beurteilungspegeln.
  • Erstellung von Lärmkarten der arbeitsplatzbezogenen Beurteilungspegel auf Grundlage von Prognosen für die Planung von neuen Produktions- und Betriebsanlagen.
  • Planung und Entwicklung von schalltechnischen Sekundärmaßnahmen wie z.B. Kapselungen oder Hauben für vorhandene Maschinen und Anlagen.
  • Entwicklung von Konzepten für eine schalltechnisch günstige Gestaltung von Produktionshallen, Betriebs- und Produktionsanlagen.
  • Schalltechnische Planung von Großraum- und Zellenbüros. Dimensionierung von trennenden Bauteilen, Stellwänden und Akustikdecken.
  • Optimierung der Raumakustik von Zuhörer- und Aufenthaltsräumen im Hinblick auf einen niedrigen Geräuschpegel und eine angemessene Sprachverständlichkeit.